ÜBER UNS

GR-Consult ist direkt durch die Umgründung von SCIETEC Consulting & Engineering GmbH entstanden und ist damit inhaltlich und formal direkter Rechtsnachfolger von SCIETEC.

 

Die direkte Nachfolge bestimmt auch unsere Arbeitsschwerpunkte, unser Grundsätze und unsere Philosophie bei der Arbeit für und mit unseren Kunden.


Unsere Schwerpunkte sind:

  • Projektentwicklung und das Management von Projekten im Bereich der Wasserwirtschaft

  • Hydrodynamische Modellierung, instationäre Berechnungen

  • Konzeption und Realisierung von wasserwirtschaftlicher Software

  • Erstellung von Studien und Gutachten

  • Beratung und Vermittlung

Als zentrale Quellen unseres Erfolgs sehen wir die enge Zusammenarbeit mit Universitäten im In- und Ausland. Ein zweiter Eckpunkt ist das über drei Jahrzehnte gewachsene Netzwerk von Spezialisten und Partnerfirmen.

Durch diese Struktur können wir auch Projekte umsetzen, die den Rahmen einer Firma unserer Größe typischerweise übersteigen. Entsprechend finden sich auf unserer Referenzliste als Kunden renommierte Unternehmen und Institutionen sowie komplexe Projekte wie die Hochwasserprognosesysteme für Donau, Inn, Enns/Steyr und Salzach, Trainingssimulatoren für die Kraftwerke Birsfelden und Flumenthal, das Zuflussprognosesystem für das Kraftwerk Gabcikovo.

 

Unser Leitbild
  • Wir bearbeiten komplexe Aufgaben und sehen uns bei der Konzeption und Realisierung von Projekten als Ingenieure und Berater. Wir beachten neben den technischen Faktoren alle Aspekte, die für einen nachhaltigen Erfolg wichtig sind.

  • In unseren Projekten und Lösungen suchen wir gezielt auch Synergien und projektübergreifende Vorteile - im Sinne unserer Kunden und im Sinne der Lösungen.

  • Da unsere Kunden zueinander mitunter im Mitbewerb stehen, legen wir größten Wert auf Vertraulichkeit, klare Abgrenzungen und transparente Verhältnisse.

  • Wir für stehen für Klarheit, Geradlinigkeit und eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden.